Parksituation auf dem Marktplatz

Leider kommt es immer wieder vor, dass der Marktplatz bei Veranstaltungen so stark mit parkenden Fahrzeugen belegt wird, dass Rettungsfahrzeugen (Krankenwagen und Feuerwehr) die Zufahrt versperrt wird.
Die Gemeinde hatte mit der Verwaltung und der Polizei einen Vorschlag für ein künftiges geordnetes Parken unterbreitet. Dies wurde mit einigen Anwohnern abgestimmt. Die Anwohner haben darum gebeten das Konzept nochmals überarbeiten zu dürfen, um ihre Wünsche und Anregungen noch mehr einfließen zu lassen.
Dieses Angebot nehmen wir natürlich gerne an und freuen uns, Ihnen demnächst ein gemeinsames Ergebnis vorstellen zu dürfen.

Wassersportverein

Die Wiese hinter dem Parkplatz des Wassersportvereins wurde in den vergangenen Jahren zu Naturschutzgebiet erklärt. Bis vor kurzem wurde das Gebiet vom Wassersportverein gepflegt und für Vereinsaktivitäten genutzt. Dies sollte seitens des Naturschutzes unterbunden werden. Ich freue mich für die Wassersportler, dass es uns gelungen ist, ca. 2000 qm dieser Fläche weiterhin dem Verein zur Verfügung zu stellen.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Frau Heim (ISO) und Herrn Hellwich (ISO) bedanken, die uns bei den Gesprächen bei der „Unteren Naturschutzbehörde“ unterstützt haben.

Schließung des Haseldorfer Schlossparks?

Prinz Carolath hat mir mitgeteilt, dass er erwäge, den Park für die Öffentlichkeit zu schließen.
Der Grund: Er ist die Anprangerungen in der Vergangenheit satt.
Das Fass zum Überlaufen brachte die letzte Sitzung des Kindergartenbeirates, in der die Verkehrssicherheit im Schlosspark und somit die Sicherheit der Kinder in Frage gestellt wurde. Die Leitung der KITA sah sich somit genötigt, ein Betretungsverbot für die Erzieherinnen mit den Kindern auszusprechen.
Der Park oder Wald ist ein Park, wie wir ihn häufig vorfinden. Diese Wälder werden auf eigene Gefahr betreten, wobei man bei Sturm das Betreten vorsorglich vermeidet. Natürlich sind die Erzieherinnen und selbstverständlich auch die Kinder in Ausübung ihrer Tätigkeit durch den Arbeitgeber und der Kommune abgesichert.
Ich habe die Hoffnung, dass Prinz Carolath und seine Familie hier nochmal Nachsicht üben werden und den Schlosspark weiterhin der Öffentlichkeit und somit uns „Haseldorfern“ den Zugang gewährt.
An dieser Stelle möchte ich es nicht versäumen, der Familie Carolath für die permanente Unterstützung der Vereine und der Gemeinde zu danken!

Tag der offenen Tür im Elbmarschenhaus

Am 23.10.2016 · 10.00 bis 17.00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein, einen bunten Tag für die ganze Familie mit dem Elbmarschenhaus und seinen Partnern zu verbringen.
• 10.00 Uhr Frühshoppen
• 11.00 – 13.00 Uhr Rockband „Eaten by Flies“
• ab 11.15 Uhr wechselnde Vorträge
• ab 11.30 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „Helgoland und seine Vögel“
• 11.30 & 15.30 Uhr: Führung durch den Schlosspark
Buntes Kinderprogramm:
Lehmbackofen, Apfelpressen, Kinderschminken
und viele weitere Highlights

Elbmarschenhaus
Hauptstraße 26 · 25489 Haseldorf
Tel.: 04129 – 955 49 0 · info@elbmarschenhaus.de

Der Kulturverein Haseldorfer Marsch präsentiert im November

Jens Wagner
Comedy op Platt in der Bandreißerkate
am Samstag, 5.11.2016 um 19.30
Eintritt 12,-

Jens Wagner

Jens Wagner

Nu geiht dat endlich los – sagt Jens Wagner selbst dazu…
„De Welt hett op mien „Comming out“ (Lebensbeichten) lang nuch tövt. Mien Leben op`n Buernhof in Kiebitzreihe vertell ik ju in mien Bühnenprogramm „Warüm ik noch een Frau afkregen heff“. Ok mien 2 Programm „Op eenmol weer ik twee“ geiht bald los. Dat ganze nennt sik „Comedy op platt“ , und ji ward ju wunnern, wat mi allns passiert is.

und am Samstag 26.11. 19.30
KERBST und KOCK
Literatur Comedy
Eintritt 12,-

Kerbst und Kock

Kerbst und Kock

Steffie Kock liest aus ihrem neuen- wunderbar witzigen – Roman und Alexander Kerbst singt dazu in seiner unnachahmlichen Art.
Ein Abend , der die Lachmuskeln hart strapazieren wird…
Karten bei Lena Krohn 0172 5149981
und Thomas Herion 0177 8239275

Swing in den Mai mit dem Kulturverein

Swing in den Mai

LandFrauen sind immer in Bewegung

Die LandFrauen aus der Haseldorfer Marsch und Umgebung freuen sich auf das neue Programm. Mit vielen schönen und interessanten Veranstaltungen, wie Vorträge, Frühstücksveranstaltung, Fahrradtour, Kulturreisen, Kinoprogramm und die beliebten Mehrtagesreisen, starten wir in das abwechslungsreiche Programm 2016!

Die Jahreshauptversammlung im Januar wurde wieder von zahlreichen Mitgliedern besucht. In gemütlicher Atmosphäre und bei bester Stimmung, wurde der Jahresrückblick mit tollen Bildern in Power-Point Version, die Ehrungen der Jubiläumsmitglieder > 40- und 25- jährige Mitgliedschaft < die Berichte und Wahlen für den Vorstand, mit großem Interesse verfolgt. Weiterlesen

Historische Sammlung Haselau von 1998 – 150 Jahre Kirchturm der „Heiligen Dreikönigs Kirche„

Haseldorfer Kirche vor 150 Jahren

Im Jahre 1866, also genau vor 150 Jahren, wurde der Kirchturm, so wie wir ihn heute noch sehen, fertig gestellt.

Im Jahre 1866, also genau vor 150 Jahren, wurde der Kirchturm, so wie wir ihn heute noch sehen, fertig gestellt.

Der Neubau war erforderlich geworden, nachdem der alte Turm durch einen Blitzschlag am 4. Juli 1862 zerstört wurde.

Wann genau der „Dicke Turm“, so wurde er genannt, erbaut wurde, ist nicht genau bekannt. Es dürfte sich aber in der Zeit zwischen 1450 und 1500 gehandelt haben (Pastor Dr. Pfeiffer + ). Weiterlesen

Veranstaltungen des SoVD-Ortsverbandes Haseldorf Hetlingen 2016

Der Sozialverband Haseldorf- Hetlingen lud zu einem Frühstück und Klöönsnack in den „Haseldorfer Hof“. Über 80 SoVD´ler und Gäste ließen es sich schmecken. Sie waren alle hellauf begeistert, was Familie Ehlers und Team liebevoll aufgetischt hatten.

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende, Monika Sierk, wurde das Buffet eröffnet. Nachdem man sich gestärkt hatte, berichtete der Weltumsegler und Abenteurer Erich Smolarek mit Leidenschaft von seinen Reisen.

Monika Sierk stellt nochmals die geplanten Veranstaltungen des SoVD-Ortsverbandes in
2016 vor:

  • 15.4.2016 Jahreshauptversammlung im „Haseldorfer Hof“
  • 9. – 13.5.2016 Mehrtagesfahrt in den Spreewald mit Vagabundreisen
  • 9.6.2016 Fahrt zum Spargelessen
  • 7. oder 14.8.2016 Grillnachmittag im Innenhof vor der Burg in Haseldorf
  • 9.10.2016 Herbstveranstaltung im
    „Haseldorfer Hof“
  • 27.11.2016 Adventsfeier im
    „Haseldorfer Hof“

 

Vintage Paint – oder wie man Möbel auf “alt” trimmt

Farbe "Vintage Paint"

Vintage Paint gibt Möbeln einen
“alten “Look”

Wer daheim alte Möbel und Gegenstände verschönert und einen Vintage Stil erstellen möchte, wird neuerdings bei skandinavisches.com im Uetersener Großen Sand 34 fündig.

Auf allgemeinen Kundenwunsch wurden die so beliebten Kalkfarben mit in das Programm aufgenommen.
Vom dänischen Hersteller kommen 36 verschiedene Farbtöne, die üblicherweise vorgehalten werden.
Kalkfarbe ist für Möbel besonders gut geeignet und erzeugt die typisch matte, kalkhaltige Oberfläche, die wir von alten Möbeln kennen und lieben.
Die Farbe haftet ohne Vorbehandlung auf fast allen Oberflächen, ohne dass sie vorher großartig bearbeitet werden müssen. Sie ist auf Wasserbasis (wasserlöslich) und umwelt- und kinderfreundlich, geruchsneutral. Sparsam im Verbrauch. Weiterlesen

Blätterausgabe

Werbung