LandFrauen, aus der Haseldorfer Marsch und Umgebung, sind wieder aktiv!

Nach der Sommerpause starteten die Damen aus dem LandFrauen-Verein Haseldorfer Marsch u.U. ins neue Programm für das 2. Halbjahr 2015. Am Tag des offenen Hofes, im September, hatte der Obsthof Plüschau/Haselau eingeladen. Mit unseren leckeren Torten/Kuchen verkauften wir LandFrauen in der Cafeteria im Obsthof.
Thema Ende September war „Video-Rückblick-800 Jahre Gemeinde Haseldorf“. Anlässlich des 825. Jubiläumsjahres, hatten Angret und Peter Köhncke, ihre privaten Videoaufnahmen vorgeführt. Die eine und andere Anwesende an diesem Abend, konnte  sich auf diesen Bildern vor 25 Jahren wiederfinden – genügend Stoff für anregende Unterhaltungen.
Anfang Oktober, zum Erntedankfest, überreichten die LandFrauen die Erntekrone und beteiligten   sich an der Gestaltung beim Plattdeutschen Erntedankgottesdienst, mit Pastor Dr. Nagel in der St.- Gabriel-Kirche Haseldorf. Mitte Oktober gab uns der Fahrlehrer Reinhold Nass aus Uetersen, zum Thema „Neuerungen im Verkehrsrecht und Anforderungen an ältere Verkehrsteilnehmer“ wertvolle Tipps und Informationen, und er ging auch auf persönliche Fragen ein.
Im November haben wir die Autorin Karin Haß zu uns, in das Haselauer Landhaus, eingeladen. Karin Haß hatte 2005 das Leben in Hamburg gegen das in der Taiga/Sibirien eingetauscht. In ihren fesselnden Texten aus ihren Büchern, entführte sie uns in eine ferne und fremde Welt!
Im Dezember beginnt die gemütliche Advents- und Weihnachtszeit Zu unserer Weihnachtsfeier treffen wir uns im Haseldorfer Hof. „Plattdüütsche Wienachtsfier mit Punsch und Pepernöt“ Gerd Richert wird unser Jubiläums-Geschenk der
„Elmshorner Speeldeel“ einlösen und mit Merle Mohr und Finn Beutler auf plattdeutsche Art zum Gelingen unserer Weihnachtsfeier beitragen. An düssen Obend schall bloß Platt snackt warden!
Auf unsere diesjährige Fahrt zum Weihnachtsmarkt, freuen sich die LandFrauen ganz besonders. In der Adventszeit lädt Hannovers Weihnachtsmarkt in der Altstadt zum Bummeln ein: An rund 190 weihnachtlich geschmückten Ständen, werden Christbaumschmuck aus dem Erzgebirge und dem Thüringer Wald, Holzspielsachen, kunstgewerbliche Artikel, Keramik und Haushaltwaren angeboten. Töpfer und Kerzenmacher zeigen ihr handwerkliches Geschick. Für das leibliche Wohl ist mit einer großen Auswahl weihnachtlicher Speisen, Getränken und Süßigkeiten gesorgt..
Für 2016 sind wieder interessante Vorträge und spannende Ausflüge/Reisen geplant! Die Programme für 2016 werden Ende des Jahres an alle Mitglieder verteilt.
Zu unseren Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen! Anmeldungen über den Vorstand. Weiteres findet man auf unserer Internetseite: www.landfrauen-haseldorf.de
Texte und Bilder: Barbara Müggenburg-Soldner, Internetbeauftragte vom LandFrauen-Verein

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Blätterausgabe
Werbung