KITA

Wie versprochen, möchte ich Sie auch hier über den aktuellen Stand informieren. Unsere Einrichtung ist weiterhin auch aufgrund der hervorragenden, pädagogischen Arbeit sehr beliebt. Die Zahl der zu betreuenden Kinder wird auch im nächsten Jahr weiter ansteigen. Aus diesem Grunde haben sich die Kirchengemeinde als Trägerin und die Gemeinden Haselau und Haseldorf entschieden, eine dritte Krippengruppe sowie vier Elementargruppen ab Sommer 2016 zu unterhalten.
Damit können wir alle vorliegenden Anmeldungen berücksichtigen und haben aktuell noch 4 freie Krippenplätze.
Räumlich müssen wir auch hier improvisieren und werden zwischen einem Container und der Nutzung der Räumlichkeiten im Pastorat entscheiden. Beide Varianten bieten Vor- und Nachteile. Dies wird in den nächsten Wochen mit der Kindergartenaufsicht des Kreises geklärt und dann zum angegebenen Termin umgesetzt. Wir gehen im Augenblick davon aus, dass diese Lösung ein bis zwei Jahre überbrücken muss und wir dann wieder mit den vorhandenen Räumlichkeiten in der Kita auskommen.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Blätterausgabe
Werbung