Vereinsnachrichten

Veranstaltungen Kulturverein Haseldorfer Marsch

Der Kulturverein Haseldorfer Marsch lädt ein in die historische Bandreißerkate
Achtern Dörp 3 in Haseldorf


Sonntag, 10. Januar 15.00 bis 17.00 Uhr
Neujahrsempfang
Freitag 5. Februar 19.30 Uhr
Mitgliederversammlung
Freitag 26. Februar 20.00 Uhr
Weinprobe mit Herrn Friese von der Alten Schmiede Holm


Der Kulturverein wünscht  allen kleinen und großen Bürgern in unserer Marsch wunderbare Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
Thomas Herion und Lena Krohn

Anmeldung für das TVH- Sommerferiencamp 2016!

von Donnerstag, den 28. Juli bis Sonntag, den 31. Juli 2016. Bist du auch dabei? Anmeldungen ab März!
Wir probieren etwas Neues und wollen in die Jugendherberge nach Schleswig fahren! Spiele, Sport, Spannung, Schwimmbad und Ausflug sind  unser Programm. Damit wir ein bisschen Planungssicherheit haben bitten wir jetzt schon um Anmeldung. Mehr Infos gibt es dann im Februar 2016.  Teilnehmen können Kinder von 6-14 Jahren.
Die Teilnehmergebühr beträgt 120,00€ pro Kind. Darin enthalten ist die An- und Abreise, Unterkunft, Vollverpflegung, Eintritt und ein Ausflug.  Betreut wird das Feriencamp wieder durch das bewährte Betreuerteam Janneke, Martina und Heinz. Anmeldung bitte mit nachfolgendem Abschnitt an euren Trainer/ÜL oder im Internet unter http://www.haseldorf.com/tvh/pages/kontakt/online-formular.php

Sommercampeinladung 2016 Anmeldung

Naturkunde für Kinder

Einmal wöchentlich, treffen sich die Eisvögel im NABU Naturzentrum am Haseldorfer Hafen.
Dort lernen sie, betreut durch die Föjler des nahegelegenen Elbmarschenhauses,  Themen wie Energie, Plastik im Meer, Insekten und Baumkunde und viele mehr spielerisch kennen. Dabei wird gewerkelt, gebastelt und viel gespielt, und auch Exkursionen in die nähere Umgebung sind Teil des Programms.
Getroffen wird sich Dienstags von 15-17:00 Uhr. Der Schnuppermonat ist kostenfrei, jeder weitere kostet 3 Euro als Materialkostenbeitrag. Nabu Mitglieder sind frei.

Spielerisch lernen die Kinder die Zusammenhänge der Natur kennen.

Spielerisch lernen die Kinder die Zusammenhänge der Natur kennen.

LandFrauen, aus der Haseldorfer Marsch und Umgebung, sind wieder aktiv!

Nach der Sommerpause starteten die Damen aus dem LandFrauen-Verein Haseldorfer Marsch u.U. ins neue Programm für das 2. Halbjahr 2015. Am Tag des offenen Hofes, im September, hatte der Obsthof Plüschau/Haselau eingeladen. Mit unseren leckeren Torten/Kuchen verkauften wir LandFrauen in der Cafeteria im Obsthof.
Thema Ende September war „Video-Rückblick-800 Jahre Gemeinde Haseldorf“. Anlässlich des 825. Jubiläumsjahres, hatten Angret und Peter Köhncke, ihre privaten Videoaufnahmen vorgeführt. Die eine und andere Anwesende an diesem Abend, konnte  sich auf diesen Bildern vor 25 Jahren wiederfinden – genügend Stoff für anregende Unterhaltungen. Weiterlesen

Haseldorf singt

Unter diesem Motto hatte am Sonntag, den 8. November, der Kirchenchor um 15.00 Uhr ein weiteres Mal, zu einem Liedernachmittag zum Mitsingen in die Kirche St. Gabriel eingeladen. Ca. 80 Personen waren der Einladung gefolgt und erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag mit vielen schönen Liedern. Auch ein Klaviersolo von dem jungen Chorleiter Thorben Korn war zu hören. Weiterlesen

Betreuungsklasse Haselau-Haseldorf e.V. freut sich über Sachspenden

Auch in der Betreuungsklasse der Grundschule in Haseldorf hat die Weihnachtszeit Einzug gehalten. Die sieben engagierten Betreuerinnen, der Vorstand und natürlich alle rund 50 betreuten Kinder freuen sich auf die wohlverdienten Weihnachtsfeiertage. Durch die Spende eines Adventsgesteckes konnte bereits ein wenig vorweihnachtliche Atmosphäre entstehen.
Die Planungen für das Jahr 2016 laufen auf Hochtouren. Einige kleinere Anschaffungen können getätigt werden, aber bei der hohen Anzahl der Kinder ist natürlich der Verschleiß an Spielzeug hoch. Natürlich tut der Betreuungsverein alles, um den Kindern in der betreuten Zeit möglichst schöne Stunden zu bescheren. Leider fehlen dafür aber manchmal ausreichende Mittel. Die Betreuungsklasse würde sich daher über Sachspenden, insbesondere über Spielzeug für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren freuen.
Sofern Sie etwas spenden möchten, können Sie dieses während der Betreuungszeiten montags bis freitags in den Zeiten von 7:30 Uhr bis 8:30 Uhr oder zwischen 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr direkt in der Betreuungsklasse in den Räumen neben der Grundschule in Haseldorf abgeben. Die Betreuerinnen nehmen Ihre Spenden gerne entgegen.

Schulverein Haseldorf

Liebe Haseldorferinnen und Haseldorfer, liebe Eltern, liebe Kinder,

gleich zu Beginn der Sommerferien hatte unser Vorstandsmitglied Melanie Hille ein tolle Idee den Schulhof weiter zu verschönern und hat mit Hilfe unserer Vorstandsmitglieder Stefanie Lekic, Claudia Kuncke, Kristina Koopmann und den Kindern, den alten Farbspielen auf dem Schulhof einen neuen Anstrich verliehen. Die Kinder haben sich sehr gefreut und nutzen die neuen und alten Hüpfspiele wie „Himmel und Hölle“, „Twister“ und die Buchstabenraupe mit Begeisterung. Und eigens für das Spiel Twister, hat Frau Hille eine selbst gefertigte Drehscheibe aus Holz mitgebracht. Danke liebe Melanie, das war eine tolle Idee. Weiterlesen

Grabenkleien – Eine reine Männersache aus der Vergangenheit.

Von Dieter Günther
Sobald im Herbst die Felder abgeerntet waren, die Obstbäume an den Grabenkanten sich ihrer Blätter entledigt hatten, begann in der Marsch die schwere Arbeit des Grabenkleiens, eine Arbeit, die in den Elbmarschen überlebensnotwendig war.
Mit der Eindeichung wurde die Entwässerung der hinterm Deich liegenden Flächen notwendig, um sie landwirtschaftlich nutzen zu können.
Die Marsch war durch ein System parallel verlaufender Gräben, im Abstand von ca. 20 Meter durchzogen, die Gräben entleerten ihr Wasser in die Wettern, die wiederum durch ein Schöpfwerk in die Eibe oder in die Pinnau, je nach Bedarf entleert wurden. Weiterlesen

Wassersport – Club Haseldorf e.V. “ Big Foot”

Was ist das für ein merkwürdiges Boot? – mag sich mancher Besucher des Haseldorfer Hafens schon gedacht haben, wenn er nahe der Slipanlage einen Blick hinunter warf, wo an der Spundwand ein altes blaugraues Gefährt vertäut liegt. Die Mitglieder des Wassersportclubs Haseldorf wissen dagegen ganz genau, welch einen „Schatz“ sie dort ihr eigen nennen. Ohne dieses treue Arbeitsboot, den Entschlickungsschlepper „Big Foot“ könnten sie ihrem Freizeitvergnügen von diesem Hafen aus schon lange nicht mehr nachgehen. Weiterlesen

Betreuungsklasse Haselau-Haseldorf e.V. informiert über: Die Neuen, die betreuen!

Liebe Eltern,
das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird auch für uns als Betreuungsverein immer präsenter. Die Anzahl der Eltern, welche beide einer Berufstätigkeit nachgehen, erhöht sich ständig. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der Betreuungsbedarf für unsere Kinder an der Haseldorfer Grundschule seit diesem Schuljahr so hoch ist wie nie zuvor. Weiterlesen

Blätterausgabe

Werbung